Rezension Schaltknüppel Thrustmaster TH8 RS

von Virtualr.net



Einleitung

Wenn Thrustmaster Anfang dieses Jahres sein erstklassiges T500 RS Lenkrad freigab, hat das Unternehmen bekannt gemacht auch ein zugehörige Schaltknüppel heraus zu bringen. Zehn Monate später, hat Thrustmaster die RS Shifter TH8 freigegeben und dieser Schaltknüppel ist so viel mehr als nur eine einfache Zufügung zu der bestehenden Steuer.


Eigenschaften

Der RS TH8 Schaltknüppel ist ein eigenständiges USB-Gerät, eine Kombination aus einer 7 +1 Schaltgetriebe und einer sequentiellen Schalteinheit. Das Gerät verwendet das solide HEART von Thrustmaster ((HallEffect AccuRate Technology), die auch das T500 RS Lenkrad antreibt, mit hilfe von berührungslosen magnetischen Sensoren. Diese verschleißen nicht, und geben das Produkt eine lange Lebensdauer.


Neben der Wahl zwischen voll manuell oder sequenzielle Gebrauch des Geräts, ist der TH8 RS sehr spezifik ein zu stellen, der Benutzer kann der Stroke & Deadzone sowohl durch die Verwendung von Hardware als auch mit Thrustmaster’s ausführliche Konfigurations-Tool einstellen. Die Einstellbarkeit ist noch nicht alles, der Schalter Platte ist um 360 Grad verstellbar, und der Benutzer hat die Wahl der Beschleunigungs-Taste, dank der ursprünglichen Größe, zu anderen Real-Life Knopfen zu ersetzen.


Design & Qualität

Thrustmaster hat mit das T500 RS-Lenkrad im Bereich der Produkt-Größe und Gewicht einen neuen Standard hingestellt, und der TH8 RS Schaltknüppel ist nicht weniger beeindruckend. Das Gerät ist gemacht aus 90% Metall, wenn Sie den Schaltknüppel entpacken sehen Sie sofort dass Sie mit hochwertiger Hardware zu tun haben. Der TH8 RS ist ein großes und schweres Tier, und man fühlt ein Teil einer echten Auto statt eines Computer-Hardware-Zubehör.

Die authentische Schalthebel ragt 13 cm aus dem festen Metall Fuß. Wenn Sie festhalten an die gemeinsame Standard, können Sie auch die third-party Knopfen benützen, falls sie nicht den Metall Knopf von Thrustmaster gebrauchen wollen. Das Getriebe kommt mit der 7 +1 H-Gate Platte für einen vollständig manuellen Modus. Zum umsetzen der Beschleunigung auf die sequentiellen Modus kann die Platte ausgetauscht werden durch das abschrauben der vier Schrauben auf der Oberseite mit dem mitgelieferden Werkzeug. Anschließend können Sie die sequentiellen Platte montieren.

Spieler, die regelmäßig hin-und herschalten möchten zwischen den manuellen und sequentiellen Modus werden sich bald gewöhnen um dies zu tun, da der Austausch der Platte weniger als zwei Minuten kostet. Die Unterseite des Getriebes hat ein Klemm Mechanismus. Dies zeigt erneut, dass Thrustmaster nicht kindisch ist wenn es um Materialien geht. Der gesamte Klemm Mechanismus besteht aus Metall. Kunststoff ist nur für den Griff der primären Schraube verwendet.




Mit hochwertigen Materialien und die Sportwagen-ähnlichen Look ist das Ganze absolut sehr schön, vor allem die schön gestalteten Platte. Der einzige kleine Bemerkung, die ich habe ist, dass das Getriebe nicht genau die gleiche Entwurf Linie hat wie der T500 RS, der schwarz-grauem Kunststoff hat auf der Basis und schwartz Metall auf dem Lenkrad. Hierdurch scheint den Schalthebel nicht an seinem Platz, wenn man es neben den Lenkrad stellt.

Aber das ist nur ein kleines Ärgernis der Schaltknüppel ist toll wenn man es probiert. Beim schalten, fühlt man sofort die hervorragende Qualität im Inneren. Die Zahnräder haben einen guten Klick für ein gutes Feedback. Sie fühlen kein unerwünschte Widerstand, gleiten, raspeln oder hinderliche Lärm oder etwas anderes, nur die geschmeidige Wechsel der Gänge.

Absolut alles an diesem Getriebe gebt man das Gefühl, dass dieses Ding gebaut ist um ein Leben lang mit zu gehen. Abgesehen von der oberen Abdeckung und der Schraube Griff, ist nichts gemacht aus Kunststoff oder anderen kostengünstigen Materialien und der Innenseite ist gemacht um jede Form von Verschleiß zu überdauern.


Installation

Nach dem Auspacken und bewundern das Geräts, ist es Zeit um es zusammen zu setzen. Für das realistischste Gefühl mit dem TH8 RS, müssen Sie wegen der Höhe des 13cm langen Schaltknüppel auf der Suche nach einer Stelle unter Ihrem Lenkrad. Es funktioniert nicht, wenn Sie der Schaltknüppel auf dem gleichen Niveau wie das Lenkrad montieren. Ihre Hand am Schaltknüppel wird höher sein als die Hand auf dem Lenkrad und das ist sowohl unrealistisch als auch anstrengend wenn man lange fahrt.

Mein Schaltknüppel befindet sich in einer speziellen Halterung, die mit meinem Renn simulator Stuhl mit kam. Die meisten Cockpits und Lenkradhalter werden eine ähnliche Lösung bieten. Obwohl der Untersatz auch montiert werden kann (und Thrustmaster empfehlt dies so wahr), ist der Klemm-Mechanismus der RS TH8 so solide, dass dies nicht wirklich notwendig ist. Einmal festgeklammt, sitzt der Schaltknüppel mauerfest, auch mit der tollsten zieh und schieb Aktionen auf der Schaltknüppel.




Die TH8 RS ist geeignet für sowohl den PC als auch für Playstation 3, aber für PC-Benutzers ist der Schaltknüppel am meisten geeignet, weil es kompatibel ist mit nahezu jeder Simulation, dass einen USB-Stecker verwendet – einfach die Stecker in die USB-Schnittstelle stecken, die Beschleunigung in der Simulator einstellen und ab geht die fahrt!.

Treiber-oder Software-Installation ist nicht notwendig, es sei denn wenn Sie Thrustmaster neuste Kalibrierung für die Feinabstimmung des Getriebes gebrauchen (siehe unten). Auf der Playstation 3 ist die Kompatibilität immer noch begrenzt, da die TH8 RS nur funktioniert mit Gran Turismo 5, mehr Titel warden später kompatibel gemacht.


Gebrauch und Konfiguration

Wie oben erläutert, ist die Installation sehr einfach wenn Sie den Schaltknüppel für den PC benützen, nur anschließen und der Schaltknüppel ist sofort einsatzbereit. Fahren mit der RS TH8 ist ein geschmeidiges und intensives Erlebnis, besonders wenn Sie den manuellen Modus völlig benutzen. In Kombination mit einem manuellen Kupplung, ist das fahren mit Street Cars eine völlig neue Herausforderung.

Der Schaltknüppel macht das fahren so einfach wie möglich, er arbeitet reibungslos und ohne Widerstand oder unerwünschte quietschen, wenn man der Schaltknüppel durch die Schlitze bewegt. Dies macht die RS TH8 ein dankbares Stück Hardware. Persönlich war ich schon zufrieden mit den Standardeinstellungen für der Schaltknüppel, aber Thrustmaster bietet viel mehr in Bezug auf die Einstellbarkeit.




Erstens können die Spieler durch das anpassen einer Schraube an der Basis des Getriebes die Spannung einstellen. Aber das ist nicht alles, Thrustmaster bietet auch eine fortgeschrittene Kalibrierungs- und set-up Software um noch mehr Maßarbeit aus das Gerät zu kriegen.

Die fortgeschrittene Kalibrierungs-Tool ermöglicht nicht nur ausführliche Tests und Firmware-Updates, aber auch Maßarbeit auf dem Gebiet der elektronischen Gear stroke, dead zone und vieles mehr. Die Einstellungen werden im internen Datenspeicher des Schalthebels gespeichert, so dass sie auch auf der Playstation 3 verwendet werden können. Für diejenigen, die ein bisschen von den Möglichkeiten überwältigt sind, bietet Thrustmaster für die Kalibrierungs-Software einen umfassenden Leitfaden.


Schlußfolgerung

Der TH8 RS befördert Thrustmaster nach der Oberklasse von Sim Racing-Hardware. Wie das T500 RS Lenkrad, hat der Schaltknüppel viele Möglichkeiten und ist es ein außergewöhnlich gut gemachtes Gerät, das leicht eine Richtlinie in diesem Bereich sein könnte.

Es gibt nicht viele Getriebe auf dem Markt, der TH8 RS ist eigentlich die einzige Option in seiner Preisklasse. Produkte von konkurrierenden Unternehmen wie FREX sind dreimal so teuer wie die TH8 RS.

Für €149,99 erhalten SIM-Fahrer ein perfektes und sehr langlebiges Produkt, das einfach zu bedienen ist und viele Möglichkeiten bietet. Abgesehen von der begrenzten PS3-Kompatibilität, ist es extrem schwierig auch nur einen einzigen Fehler in diesen Schaltknüppel zu finden, denn es gibt wirklich keine offensichtlichen Schwachstellen.

Ob sich der Preis lohnt, hängt stark ab von Ihrer Fahrweise. Wegen des Realismus, werden die meisten Spieler die zum Beispiel in modernen Open Wheelers und Sportwagen fahren, lieber weiter den Shifting peddels benutzen.

Freunde der Road –going Machinery oder Oldtimern mit Handschaltung werden mit der TH8 RS Preis-Leistungsverhältnis bekommen, da das Getriebe den Tauch-Faktor dieser Autos stark erhöht.


Vorteile

  • Hochwertige, langlebige Materialien
  • In hohem Maße regelbar
  • Extrem gutes Klemm-Mechanismus
  • Sehr einfach zu installieren
  • Fließendes und realistisches Fahrerlebnis


Nachteil

  • Begrenzte Playstation 3 Kompatibilitat





Kaufen Sie der neue TrustMaster TH8 RS